Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!
Diese Domain können Sie evtl. kaufen oder mieten. Bitte informieren Sie sich unter www.klasse-domains.de
info-madeira.de ist verbunden mit insel-madeira.de
 
Infos über Mexiko auf laenderlexikon.de
Mexiko -

Badeurlaub, Abenteuer und Kultur

Auch die Holsteinische-Schweiz ist eine interessante Urlaubsregion
 

Mexiko (México, Estados Unidos Mexicanos) liegt in Amerika, überwiegend auf dem nordamerikanischen Kontinent und zu einem kleineren Teil schon in Mittelamerika. Dort grenzt es an Guatemala (das Land des Quetzals) und Belize. Der Norden Mexikos grenzt an den Süden der USA.

Mexico-City

Das Land ist etwa sechsmal so gross wie Deutschland, hat mit ca. 110 Millionen Einwohnern aber nur knapp anderthalb mal so viele Einwohner wie Deutschland und ist also recht dünn besiedelt.

Der Staat gliedert sich in 31 "Estados" (Bundesstaaten) und zusätzlich die ziemlich zentral gelegene Hauptstadt Mexiko-City, die mit ca. 23 Millionen Einwohnern die nach Tokio grösste Stadt der Welt ist.

Die Kriminalitätsrate ist hoch; insbesondere die Drogenkriminalität - das Land ist Transitland für den Drogenhandel zwischen Südamerika und den USA - führt zu vielen Problemen.

Aber auch Touristen müssen sich in Mexiko in acht nehmen - wenn sie es nicht vorziehen, sich in den gut gesicherten und abgeschirmten Touristenresorts zu erholen.

Mexico-City ist eine zugleich moderne, als auch historisch attraktive Stadt - dass es auch riesige Siedlungsgebiete mit bitterer Armut gibt, braucht man kaum zu erwähnen. Aber: Die Armut hat in den letzten Jahren erheblich abgenommen; die Deregulierung der Wirtschaft hat nicht nur Nachteile für die "Leute von der Strasse", sondern hat auch zu einem gewissen Wirtschaftsaufschwung geführt.

Neben der Amtssprache Spanisch sind mittlerweile 62 „Nationalsprachen“ anerkannt - ein Hinweis auf die Rückbesinnung bzw. das Erstarken der nationalen Identität mit ihrer grossen Geschichte (siehe dazu auch weiter unten).

Traumstrand Cancun (Mexiko, Yucatan)

Mexiko grenzt an 3 wichtige Meere: Im Westen bzw. Südwesten garantiert der Pazifik grandiose Badeerlebnisse, im Osten grenzt das Land an den Golf von Mexiko bzw. die Karibik. Namen wie Acapulco oder Cancun hat wohl jeder schon gehört. Insgesamt bietet das Land an die 10.000 Kilometer schneeweiße Strände und traumhafte Buchten!

Der Vulkan Popocatepetl in Mexiko (Mexico)

Klimatisch ist Mexiko sehr uneinheitlich; das Land ist gross genug, um alles zu haben: Vom feucht-warmen Tropenklima im Süden über angenehm subtropische Gegenden bis hin zu grossen und heissen Wüsten ist alles vertreten. Es gibt sogar alpine Regionen, die zum Ski-Fahren einladen. Immerhin ist der höchste Berg Mexikos, der Citlaltépetl (Pico de Orizaba) 5700 m hoch (bekannter ist allerdings der Popocatépetl mit 5.452 m). Da Mexiko über so viele verschiedene Klimazonen verfügt, ist es ein ganzjähriges Reiseziel. Für Yucatán ist jedoch der europäische Winter (November bis Mai) vorzuziehen.

Mexiko und insbes. die Halbinsel Yukatan ist aber nicht nur für traumhafte Badestrände und Abenteuerurlaub bekannt, sondern vor allem wohl durch seine bedeutende Geschichte:

Maya-Tempel in Palenque, Mexiko

Hier lebten Mayas und Azteken, hier kämpften die prä-kolumbianischen Völker gegen die spanischen Eroberer und Abenteurer (Hernan Cortez u.a.). Die Ruinen von Palenque und Chichén Itzá zählen deshalb auch zum "Pflichtprogramm" der meisten Mexiko-Reisen, genauso wie die von Mayapán und Uxmal.

Von der ehemaligen Azteken-Hauptstadt Tenochtitlán kann man leider nicht mehr viel sehen: Bis auf einen kleinen Rest ist diese alte Riesenstadt (um 1500 vermutlich über 100 bis 200.000 Einwohner, damit grösser als London und nicht viel kleiner als Paris!) heute durch die Gebäude der Hauptstadt Mexikos überbaut.

Einige der Tempelanlagen weisen deutliche Ähnlichkeiten zu Bauwerken in der alten Welt (z.B. in Ägypten) auf. Es gibt zahlreiche Wissenschaftler, die das nicht für Zufall halten, sondern die an einen Kulturaustausch zwischen Völkern der Alten Welt und der Neuen Welt lange Zeit vor Kolumbus glauben.

Alternativen zum Urlaub in Mexiko:

Ein echtes Trendzeiseziel ist Brasilien

Aber vielleicht haben Sie auch mal Lust auf Urlaub in Deutschland. Dort empfehlen wir Ihnen dann insbesondere Bayern und das Reiseland Mecklenburg

Wer Spanisch spricht und bereit ist, sich Land und Leuten anzupassen, der kann in Mexiko zweifellos hervorragend und preiswert reisen. Wer in diesen Punkten weniger flexibel ist, kann in den bekannten Urlaubsorten mit ihren abgeschirmten Hotels und Resorts sicherlich auch traumhaften Urlaub verbringen - wenn auch nicht so abenteuerlich und voll mit "prallem Leben".

 
Bis zur Fertigstellung unserer WebSite über Mexiko und Urlaub in Mexiko können wir Sie leider nur an unsere Werbepartner verweisen. Sollten Sie hier nicht fündig werden, wird Ihnen dieses "Google"-Suchfeld helfen:
info-madeira.de ist verbunden mit florida-urlaub.de
>>> Weiter

 


An dieser nicht-komerziellen WebSite wird noch gearbeitet, letztes UpDate war am 05.12.2012

Diese WebSite ist mit folgenden anderen verbunden: traumhotel.de teufelskralle.de

Impressum

 
nach oben